Deine Wege > Kampagnen und Aktionen

Kampagnen und Aktionen

Regelmäßig startet der DVR mit seinen Mitgliedern und Partnern bundesweite Präventionskampagnen und macht so unterschiedliche Aspekte der Verkehrssicherheit zum Thema.

Trügerisch schön – Verkehrswege im ländlichen Raum

DVR/UK/BG-Schwerpunktaktion 2022

Landstraßen sind schön, aber gefährlich. Auf keinen anderen Straßen verzeichnen wir so viele Getötete und Schwerverletzte. Die diesjährige Schwerpunktaktion des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR), der Unfallkassen und Berufsgenossenschaften (UK|BG) sensibilisiert deshalb unter dem Motto „Trügerisch schön – Verkehrswege im ländlichen Raum“ für die Gefahren außerhalb von Städten. ...»

Es kann so einfach sein

DVR/UK/BG-Schwerpunktaktion 2021

Rücksichtvolles Verhalten im Straßenverkehr? Laut Umfragen ist das vielerorts leider Fehlanzeige. Die diesjährige Schwerpunktaktion des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR), der Unfallkassen und Berufsgenossenschaften (UK|BG) möchte deshalb unter dem Motto „Es kann so einfach sein“ für mehr Rücksichtnahme im Straßenverkehr sensibilisieren. ...»

Wie kommst du an?

DVR/UK/BG-Schwerpunktaktion 2020

Wie gelingt Beschäftigten mit E-Scootern oder Carsharing und weiteren zeitgemäßen Fahrzeugen und Mobilitätsformen die unfallfreie Fahrt auf ihren Arbeitswegen? Antworten darauf gibt die neue Schwerpunktaktion „Wie kommst du an?“ des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) der Unfallkassen und Berufsgenossenschaften (UK|BG). ...»

Rücksicht – Ich bin dabei

DVR/UK/BG-Jugendaktion 2021

Die neue Jugendaktion des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) gemeinsam mit den Unfallkassen und Berufsgenossenschaften „Rücksicht – Ich bin dabei“ richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 7. Verschiedene digitale Medien für den Schulunterricht sollen sie über Gefährdungen auf Schulwegen aufklären und zu einem rücksichtsvollen Verhalten im Straßenverkehr sensibilisieren. ...»

Scooot

DVR/UK/BG-Jugendaktion 2020

Die neue Jugendaktion „SCOOOT“ informiert und sensibilisiert Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 7 über die verschiedenen Formen, Risiken und Möglichkeiten der Elektromobilität. Denn bei der großen Vielfalt neuer Elektro-Fahrzeuge ist es auch für Jugendliche nicht einfach, den Überblick über Regeln und den Umgang mit E-Scooter, Pedelec, E-Roller und Co. zu behalten. ...»

Allein unterwegs

DVR/UK/BG-Jugendaktion 2019

Durch nicht angepasste Geschwindigkeit oder die falsche Einschätzung des Straßenverlaufs kann man schnell die Kontrolle über sich selbst, das Fahrrad, den E-Scooter oder das Auto verlieren. Die Folge: Unfälle mit dramatischen Folgen. Um diese zu vermeiden, thematisiert die diesjährige Jugendaktion Allein unterwegs mögliche Einflussfaktoren wie Ablenkung, Belastung und Beanspruchung, Selbstüberschätzung, Kontrollverlust, Fahrbahnschäden und straßenbauliche Mängel und ihr Gefahrenpotenzial im Straßenverkehr. ...»

Hat's geklickt?
Unter dem Motto „Hat’s geklickt?“ hat der DVR mit einer Vielzahl von DVR-Mitgliedern und Partnern aus Industrie, Medien und Verbänden eine gemeinsame Gurt-Kampagne für Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer gestartet. Ausführliche Informationen dazu finden sich unter www.hatsgeklickt.de.

DVR - Deutscher Verkehrssicherheitsrat Vision Zero UK | BG